Startseite > Archiv > Verein > Voller Erfolg beim Oktoberfest in Büchig

Voller Erfolg beim Oktoberfest in Büchig



Einen vollen Erfolg konnte der Musikverein Büchig am vergangenen Samstag mit seinem Oktoberfest in der Büchiger Bürgerwaldhalle verbuchen. Bereits zu Festbeginn um 19 Uhr waren in der liebevoll dekorierten Halle nur noch vereinzelt Sitzplätze frei. Unter fachkundiger Aufsicht von OB Martin Wolff und MVB Aufsichtsrastvorsitzendem Helmut Rach führte Ortsvorsteher Uve Vollers den traditionellen Fassanstich durch und versenkte mit nur einem einzigen Schlag den Zapfhahn im Fass sodass der Gerstansaft sprudeln konnte.

Obwohl mit dem Aufbau und Betrieb des Festes schon fleißig eingespannt, ließen es sich die Musikverinnen und Musiker des Musikvereins Büchig nicht nehmen, ihre Gäste in der ersten Stunde noch selbst musikalisch zu unterhalten. Doch auch die darauf folgende Kapelle hatte schon fast ein Heimspiel beim Büchiger Publikum: Die Musikerinnen und Musiker aus Zaisenhausen sind mittlerweile Stammgäste beim Oktoberfest in Büchig und brauchten keine Zeit, um mit ihrem Publikum warm zu werden. Schon nach kurzer Zeit wurde ausgiebig vor der Bühne und auf den Stühlen getanzt, geschunkelt und gesungen.

Zum musikalischen Abschluss des Abends trat dann wieder eine Auswahl des Musikvereins Büchig auf die Bühne, dieses Mal als "Gloine Bsetzung". Die 15 überwiegend jungen Musikerinnen und Musiker hatten sichtlich Spaß mit dem begeisterten Publikum und hatten von alten Gassenhauern bis aktueller Popmusik alles dabei, was die Stimmung höher kochen lässt. Bis weit nach Mitternacht wurde in der Büchiger Halle gesungen und getanzt, bis schließich ein rundum friedliches und erfolgreiches Fest sein Ende fand.