Startseite

Oktoberfest



Süffiges Festbier, eine zünftige Brotzeit und natürlich Blasmusik live mit dem vollen Programm von traditionellen Liedern bis hin zu aktuellen Wiesenhits: Das alles und noch viel mehr gibt es beim büchiger Oktoberfest. Für kommenden Samstag, den 3. Oktober, lädt der Musikverein Büchig zu seinem fünften Oktoberfest in die Bürgerwaldhalle Büchig ein. Das Fest beginnt um 19 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich durch büchigs Ortsvorsteher Uve Vollers und Ehrenmitglied Helmut Rach.
Danach sorgen die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Büchig für die musikalische Unterhaltung und werden mit einem bunten Mix aus traditioneller Blasmusik und Stimmungsliedern der Halle ordentlich einheizen. Anschließend übernimmt der Musikverein Helmsheim die musikalische Leitung und wird die Gäste aufs Beste unterhalten. Was letztes Jahr noch als Pausenfüller Premiere hatte, bildet dieses Jahr den musikalischen Abschluss: Einige junge Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Büchig sorgten im letzten Jahr für Aufsehen und werden als „Gloine Bsetzung“ die Halle noch einmal zum Beben bringen.
Wer in Tracht, Dirndl oder Lederhose zum Fest kommt, kann sich den Eintritt von 2€ sparen. Es gibt keinen Vorverkauf oder Reservierungen, die Halle öffnet ab 18 Uhr ihre Pforten und es herrscht freie Platzwahl.

Am Tag nach dem Oktoberfest geht es in Büchig gleich weiter mit der Unterhaltung: Der Musikverein lädt in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein sowie der Ortsverwaltung Büchig zum Erntedankfest am 4. Oktober ein. Neben einem reichhaltigen Kuchenbuffet des Obst- und Gartenbauvereins bietet der Musikverein auch ein Vesper an und sorgt für die Bewirtung. Musikalisch werden Sie an diesem Tag ab 14:30 Uhr von der Jugendkapelle des Musikvereins Büchig sowie von der Jugendkapelle des Musikvereins Flehingen unterhalten.