Edelmetall für Büchigs Jungmusiker


Ihre Sommerferien haben sechs Jungmusiker des Musikvereins Büchig genutzt, um am Lehrgang für das Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) im Bildungszentrum Schloss Flehingen teilzunehmen. Nach fünf Tagen mit viel Theorie und Praxis fand dann die Prüfung statt, die alle mit Bravour bestanden haben. Die Vorbereitung in Musiktheorie für das JMLA in Bronze wurde von der aktiven Musikerin Helena Schmid und für das JMLA in Silber von Sereina Konrad vom Musikverein Neibsheim durchgeführt. Das JMLA in Bronze haben bestanden Clara Hipp (Saxophon), Erika Braun (Klarinette), Milena Ament (Klarinette), Nico Kernwein (Schlagzeug) und Silas Dickemann (Schlagzeug). Das JMLA in Silber hat Annika Hipp (Flöte) bestanden.